evolutionskritik.de - Kritik der Evolutionskritik

„Nichts in der Biologie hat einen Sinn, es sei denn, man betrachtet es im Licht der Evolution.“1)

Theodosius Dobzhansky

Diese Seite kritisiert nicht die Evolution, sondern stellt die meist von evangelikaler Seite vorgebrachte Fundamentalkritik an der Evolution dar und zeigt die Unhaltbarkeit dieser Fundamentalkritik auf.

Für Ungeduldige: Der Kurzüberblick in Stichpunkten — Kernaussagen und Ziele der Seite.

Zur Seite: Die Seite entstand ursprünglich aus der kritischen Auseinandersetzung mit der Evolution aus evangelikaler Sicht. Nach dem „Seitenwechsel“ des Autors setzt sie sich kritisch mit eben jener Fundamentalkritik an der Evolution auseinander.

Sie verfolgt dabei ein doppeltes Ziel: die für den Außenstehenden oft unverständliche Denkstruktur evangelikaler Evolutionskritik nachvollziehbar zu machen und auf ihre Glaubensgrundlagen zurückzuführen und darüber hinaus die Unhaltbarkeit dieser Fundamentalkritik an der Evolution aus fachlicher Sicht darzustellen.

Der Autor entwickelt dabei keinerlei „missionarischen Eifer“. Keiner soll von irgendetwas überzeugt werden. Sachliche und fachliche Argumente stehen im Vordergrund. Die Hintergründe der Seite werden an anderer Stelle weiter ausgeführt.

Zum Autor: Der Autor dieser Seiten ist promovierter Naturwissenschaftler, allerdings gehört Evolution nicht zu seinem Fachgebiet. Er kennt die hier behandelte Fundamentalkritik an der Evolution aus eigener Erfahrung. Diese Seiten sind in ihrer jetzigen Form aus der kritischen Auseinandersetzung mit den ehemals selbst vertretenen Ansichten entstanden. Der Autor ist sich des subjektiven Charakters der Auseinandersetzung bewußt.

1) Das Original, „Nothing in biology makes sense except in the light of evolution.“, ist der Titel eines Artikels, der 1973 im Journal Americal Biology Teacher (Band 35, Seiten 125-129) erschien. Gleichzeitig ist es eine der am häufigsten in der Debatte um die Ursprungsfrage zitierten Aussagen.
index.txt · Zuletzt geändert: 2011/01/29 19:00 (Externe Bearbeitung)